Aktivitäten

Aktivitäten der ÖGEBAU

Neben den laufenden Seminaren und Veranstaltungen, den zahlreichen Publikationen sowie dem ÖGEBAU-Preis ist insbesondere die Kooperation mit dem Baurechtsforum, welches jährlich abwechselnd an der Universität Innsbruck und an der Donau-Universität-Krems stattfindet, besonders hervorzuheben. Darüber hinaus wurden im Jahr 2018 eigene Arbeitskreise ins Leben gerufen.

Die Arbeitskreise

Die ÖGEBAU sollte ein Sprachrohr der Baujuristen und der Baupraktiker gegenüber der Öffentlichkeit (Gesetzgebung, Austrian Standards etc) darstellen. Zu diesem Zweck werden in eigens eingerichtet Arbeitskreisen Thesen gesammelt und diskutiert. Die so gewonnenen Ergebnisse "aus der Praxis für die Praxis" werden an die verantwortlichen Gremien (Ministerien, Austrian Standards etc) herangetragen.

Arbeitskreis 1: Außergerichtliche Streitbeilegung
Vorsitz: RA Hon.-Prof. Dr. Irene Welser

Arbeitskreis 2: Bauvertrags- und Bauprozessrecht
Vorsitz: Mag. Wolfgang Hussian

Arbeitskreis 3: Bauträger und Wohnbau
Vorsitz: RA Dr. Herbert Gartner

Arbeitskreis 4: Bauversicherungsrecht
Vorsitz: RA Dr. Georg Seebacher

Arbeitskreis 5: Architekten- und Ingenieurrecht
Vorsitz: Univ.-Prof. DI Hans Lechner, RA Mag. Wilfried Opetnik, LL.M.

Anforderungen an bauwirtschaftliche Gutachten

Der Arbeitskreis "Bauvertrags- und Bauprozessrecht" unter der Leitung von Herrn Mag. Wolfgang Hussian hat ein Positionspapier zum Thema "Anforderungen an bauwirtschaftliche Gutachten" ausgearbeitet. Darin werden folgende Themen behandelt:

  • Anforderung an die Mehrkostenforderung
  • Anforderungen an den Sachverständigen
  • Anforderungen an die Befundaufnahme
  • Anforderungen an das Gutachten

Positionspapier (pdf-Datei)