Die neuen 2017 FIDIC-Bedingungen

31.1.2018 14:00 — 17:00
Vortragende: RA Bmstr. DI (FH) Dr. Thomas ANDERL, DI Mathias FABICH

Mittwoch, 31. Jänner 2018
14:00 bis 17:00 Uhr
im Haus der Bauwirtschaft
Schaumburgrgasse 20, 1040 Wien

Die Vortragenden:

RA Bmstr. DI (FH) Dr. Thomas Anderl: Partner bei WOLF THEISS Rechtsanwälte; betreut und begleitet nationale und internationale Bauprojekte; vertritt Bauunternehmen vor Gerichten, Schiedsgerichten und FIDIC-Dispute Adjudication Boards; über sechs Jahre lang in der Bauwirtschaft als Bauleiter und internationaler Claim-Manager in einem europaweit führenden Baukonzern tätig; Zulassung zum Baumeistergewerbe; geprüfter FIDIC-Adjudicator (VBI / FIDIC).

DI Mathias Fabich: Bauingenieur mit Studien an der TU Wien und INSA de Lyon in Frankreich; Aktuell Vertiefung im internationalen Baurecht am King's College in London; Abteilungsleiter Contract Management im PORR-Konzern mit den Aufgabengebieten: Vertragswesen, Claimmanagement, Risikomanagement und Präqualifikation; Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Bauwesen 72.03.; Bisherige Lehrbeauftragungen an der FH Campus Wien, FH St. Pölten, BOKU Wien sowie Universität Novi Sad.

Inhalt:

  • Grundsätzliches zur Organisation FIDIC und ihren Vertragsbedingungen
  • Wesentliche Änderungen zwischen den Auflagen 1999 und 2017
  • Claims und Disputes – was ist zu beachten?
  • Das Streitbeilegungsprozedere der FIDIC-Bedingungen
  • Gefahren, Risiken und Schlupflöcher

Teilnahmebetrag:

€ 250,- (exkl. 20 % USt) für Mitglieder (ÖGEBAU)
€ 280,- (exkl. 20 % USt) für Nichtmitglieder

Die Seminarunterlagen sind inkludiert. Der Teilnahmebeitrag wird im Anschluss an das Seminar in Rechnung gestellt.

Rücktritt:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Stornierungen nur schriftlich anerkennen können. Bei Rücktritt innerhalb von 5 Arbeitstagen vor Veranstaltungstermin müssen wir 50% des Teilnahmebetrages, bei Rücktritt am Veranstaltungstag sowie bei Nicht-Erscheinen den gesamten Teilnahmebeitrag verrechnen.  Wir akzeptieren jedoch gerne – ohne Zusatzkosten – einen Ersatzteilnehmer.

​​​​​​​​​​Einladung (als pdf)

Anmeldung zur Veranstaltung


(Rechnungs-)Adresse


* Pflichtfelder